Energiepreise 2017 – Aus- und Rückblick

Das vergangene Jahr war von einer Fortsetzung der Ölpreiserholung gekennzeichnet. Der leichte Abwärtstrend beim Erdgas ist kaum noch wahrnehmbar und leichte Steigflug beim Strompreis hält an. Allerdings ergeben sich für 2018 leichte Kostensenkungen bei den Umlagen – siehe EEG Umlage 2018 veröffentlicht.

Obige Darstellung bezieht sich auf Preisindizes mit Bezugsjahr 2007. Der Eindruck, dass Erdgas und Heizöl gleich viel kosten ist jedoch falsch. Bei den tatsächlichen Preisen besteht jedoch weiterhin ein deutlicher Preisvorteil des Heizöls.

Allerdings liegen diese Preisdaten nur bis Mitte 2017 vor, sodass der deutlich Anstieg in der zweiten Jahreshälfte in der zweiten Darstellung nicht berücksichtigt ist und sich tatsächlich die Preise deutlich angenähert haben.

Wer Energiekosten aus Verbrauchersicht vertiefen möchte, findet beim Bund der Energieverbraucher e.V. weitere Daten und jede Menge Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.